Kroatien – UNESCO

Kroatien – UNESCO
0 24. Oktober 2014.

Video Kroatien EU Urlaub – Weltkulturerbe Kroatiens unter dem Schutz der UNESCO

Video Kroatien EU Urlaub – Weltkulturerbe Reiseziele Kroatiens unter dem Schutz der UNESCO – Listen des immateriellen Kulturerbes sind durch die UNESCO mit dem Ziel etabliert, einen besseren Schutz der wichtigsten immateriellen Kulturerben in Kroatien zu garantieren.

Kulturelle Vielfalt spiegelt sich in prachtvollen Palästen, Kathedralen und musealen Stadtensembles, aber auch in lebendigen Ausdrucksformen: Tanz und Theater, darstellende Kunst, Musik, mündliche Literaturformen, Sprachen und Handwerkstraditionen.

Diese UNESCO-Liste stellt eine interessante Aufzählung von Bräuchen und Traditionen dar, die seit sehr langer Zeit schon existieren. Teilweise stammen diese auch aus den Zeiten, in denen fremde Herrscher das Land regierten und somit wurden sie auch davon beeinflusst.

Auf dieser UNESCO-Liste befinden sich:

  • das Fest des Hl. Blasius in Dubrovnik
  • die kroatische Spitzenherstellung in Lepoglava und auf den Inseln Hvar und Pag
  • die Karnevalsgruppe der Schellner aus Kastav bei Rijeka
  • die Hvarer Kreuzprozession
  • das zweistimmige Singen und Spielen der istrischen Tonleiter
  • die Frühlingsprozession der Frauenfolklorengruppe Ljelja in Slawonien
  • die traditionelle Herstellung von Holzspielzeug im Hrvatsko Zagorje
  • das Ritterspiel Alka in Sinj
  • die Lebkuchen-Backkunst im nördlichen Kroatien
  • der stumme Reigen aus dem dalmatinischen Hinterland
  • der Ojkanje-Gesang und der traditionelle Volksgesang aus Slawonien.

Seite weiter empfehlen


Leave a Comment

Kontaktieren Sie uns

Wir sind im Moment nicht online. Schicken Sie uns eine Mail, wir antworten ASAP.

Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne!

Click ENTER