Fasten & Hormon Yoga am Meer

0 23. März 2015.

Fasten & Hormon Yoga am Meer in Kroatien

Fasten & Aktivurlaub als Gesundheitstraining Fasten ist das moderne Gesundheitstraining, Einstieg in eine gesündere Lebensweise. Es ist eine ganzheitliche Erfahrung, die Körper, Geist und Seele reinigt und hilft, mi t sich selbst wieder ins Reine zu kommen: dieser neuer Anfang bedeutet, alten Gewohnheiten ein Ende zu setzen – freiwillig und in eigener Entscheidung. Man holt das Beste für sich heraus. Eine Woche ganz ohne:

  • Feste Nahrung. Fastende ernähren sich nur von Flüssigem wie Gemüsebrühen, Obst- und Gemüsesäften, Tee und Wasser.
  • Genussmittel wie Alkohol , Nikotin, Kaffee und Süßigkeiten.

Der Frühling ist im Anmarsch und die Fastenzeit hat begonnen –  doch was nützt die beste Diät, wenn die Bewegung fehlt? Höchste Zeit sich nicht mehr drinnen zu verkriechen, sondern wieder aktiv zu werden.  Ursprünge des Fastens – Natur, Religion und Medizin Fasten, also die deutliche Reduktion der täglichen Nahrung über einen festgelegten Zeitraum, war in früheren Jahrhunderten zum einen von der Natur diktiert, zum anderen wurde es als religiöse Praxis geübt. Das österliche Fasten der christlichen Kirche beispielsweise ergibt sich auch dadurch, dass es in gemäßigten Breitengraden im Frühjahr wenig zu essen gab. D

Kontaktieren Sie uns

Wir sind im Moment nicht online. Schicken Sie uns eine Mail, wir antworten ASAP.

Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne!

Click ENTER