Blog Kroatien EU 365

0 14. April 2015.

Blog Kroatien EU 365 – Ein Erlebnis für das Ganze Jahr!

Das Ziel – Kroatien Europas Ganzjahres Reiseziel Kroatien EU 365 von der Kroatischen Zentrale für Tourismus hat das Ziel Kroatien als Ganzjahres Reiseziel in Europa zu etablieren. Ein Erlebnis für das Ganze Jahr ist das Ziel dieser Aktion, welche in den Folgejahren mehr Gäste in der Vor- und Nachsaison mit Kroatien als Reiseziel begeistern möchte. Vier Grundfarben des Logos stellen die vier Jahreszeiten dar und die etwas kräftigeren Überlabungsstellen charakterisieren die verschiedenen Übergangsphasen, während die runde Form die Vollständigkeit (Abgerundetheit) des Angebots suggeriert. „Kroatien 365“ steht unter dem Slogan „Kroatien ein Erlebnis für das ganze Jahr“ und spiegelt sich somit auch im Logo wieder. Kroatien EU Urlaub Buchen lautet das Motto Unter dem Motto Kroatien EU Urlaub buchen, will Kroatien die Attraktivität Kroatiens steigern und deshalb wurden 6 Produktlinien entwickelt die vom bisherigen Konzept „Sonne, Strand und Meer“ abweichen. Darunter vertreten sind die Kategorien: Kultur, Radfahren, Aktivurlaub, Wellness & Gesundheit, Geschäftsreisen sowie Wein & Gastronomie. An dem im Rahmen dieses Projekts entwickelten Produkte, nehmen im Moment 22 Destinationen teil. Alle Tei

0 24. Dezember 2014.

Video Kroatien EU – 1244 Inseln-Geheimtipps für den Kroatien-Urlaub

Video Kroatien EU– 1244 Inseln-Geheimtipps für den Kroatien-Urlaub ist ein Promo Video. In Kroatien gibt es über 1244 Inseln die sich wie Perlen entlang der Küste ziehen. Daher auch der Spruch der Kroatischen Zentrale für Tourismus „Kroatien – das Land der tausend Inseln“. Wobei aber nur ca. 67 Inseln in Kroatien bewohnt bzw. touristisch gut erschlossen sind. Die Vielfalt der Inselwelt kennt keine Grenzen und für jeden Urlaubstyp ist etwas dabei! Zu den Klassikern gehören z.B. innerhalb des Kurortes Opatija Riviera die Insel Krk, die auch den Spitznamen die goldene Insel trägt oder die Lieblingsinsel der Deutschen mit dem Namen Rab. Aber auch die vielen kleineren und nicht so bekannten Inseln, stehen mit ihrer Schönheit um nichts nach. Kommen Sie mit uns auf die Kroatien Reise und erkundigen Sie die Einzigartigkeit der kroatischen Inselwelt! Besonders beliebt sind unsere Inselhüpfen Kreuzfahrten.

0 24. November 2014.

Video Kroatien EU – Kroatiens Kulturerbe, Urlaub und Reiseziele

Video Kroatien EU– Urlaub und beliebte Reiseziele Kroatiens sind zugleich Kulturerbe Destinationen. Das Kulturerbe Kroatiens ist weit weniger bekannt als das Kulturerbe einiger großer und mächtiger Länder. Kroatien hat keine großartigen Denkmäler wie beispielsweise die ägyptischen Pyramiden, Pompeji in Italien oder Schloss Neuschwanstein in den deutschen Alpen. Auch war es kein Zentrum großer Kaiserreiche der Vergangenheit. Deshalb wird es viele Besucher überraschen, im Verhältnis zu seiner Größe mehr Kulturerbelokalitäten unter UNESCO-Schutz vorzufinden, als sie es beispielsweise in Frankreich oder in Deutschland gibt. Kroatien besitzt noch viele andere wertvolle Kulturdenkmäler, die ebenfalls ihren Platz auf der UNESCO-Liste finden könnten. Im Vergleich zu seiner Größe ist der Reichtum des kroatischen immateriellen Erbes besonders bedeutsam, denn Kroatien gehört mit seinen neun auf der Repräsentativen Liste des immateriellen Kulturerbes eingetragenen Kulturphänomenen zu den Ländern mit den meisten geschützten immateriellen Gütern weltweit. Einer der Gründe für den Reichtum des materiellen und immateriellen Kulturerbes ist die außergewöhnliche Lage Kroatiens an wichtigen Verkehrswegen und an der Grenzlinie großer Zivilis

0 24. Oktober 2014.

Video Kroatien EU Urlaub – Weltkulturerbe Kroatiens unter dem Schutz der UNESCO

Video Kroatien EU Urlaub – Weltkulturerbe Reiseziele Kroatiens unter dem Schutz der UNESCO – Listen des immateriellen Kulturerbes sind durch die UNESCO mit dem Ziel etabliert, einen besseren Schutz der wichtigsten immateriellen Kulturerben in Kroatien zu garantieren. Kulturelle Vielfalt spiegelt sich in prachtvollen Palästen, Kathedralen und musealen Stadtensembles, aber auch in lebendigen Ausdrucksformen: Tanz und Theater, darstellende Kunst, Musik, mündliche Literaturformen, Sprachen und Handwerkstraditionen. Diese UNESCO-Liste stellt eine interessante Aufzählung von Bräuchen und Traditionen dar, die seit sehr langer Zei

Kontaktieren Sie uns

Wir sind im Moment nicht online. Schicken Sie uns eine Mail, wir antworten ASAP.

Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne!

Click ENTER